So sehen Schüler und Firmen die Montessori-FOS

So sehen Schüler und Firmen die Montessori-FOS

Das Beste an der Montessori-FOS ist für mich...

…Gruppenarbeit bzw. gemeinsames Erlernen eines Themas

…freies und selbstständiges Lernen

…Eigenverantwortung

…offene Gespräche zwischen Lehrern und Schülern

…Lernen im eigenen Tempo

…angenehme Umgebung: Klassenzimmer! „Wohlfühlklima“

…Lernen ohne Druck

…das Vertrauen zwischen Schülern und Lehrern

…der Zusammenhalt unter den Schülern

…das neue, schöne und moderne Schulhaus

…dass jeder sein kann, wie er/sie ist

…Teamarbeit

…auf die etwas andere Art sein eigenes Ziel zu erreichen

 ...erst wenn ich am Nachmittag die Schule verlasse, merke ich, welche persönlichen
    Stärken durch die Schule gefördert und unterstützt werden. Dafür bin ich sehr
    dankbar!

…das Lernklima

…kompetente Lehrer

…die Freiheit, dass man seinen eigenen Lernweg wählen kann

…dass wir das freie Sprechen erlernen

…vor allem die Blockpraktika und die Möglichkeit zum Auslandspraktikum

 

Das hat mich bewogen auf die Montessori-FOS zu gehen:

...Selbstständigkeit

...die Chance auf das Studieren

...die schöne Atmosphäre & das freie Lernen

...kein Notendruck unter dem Jahr

...dass ich hier lernen kann wie ich es brauche und immer auf Hilfe zählen kann

...nicht stur drauf los zu lernen

 

Feedback von Praktikumsfirmen

Am Feedback unserer Praktikumsfirmen lässt sich sehr gut erkennen, auf welche Kompetenzen wir besonderen Wert legen:

 

Ingenieurbüro:

...sehr zuverlässig und genau

...sehr fit im Umgang mit PC und der verschiedenen Software

...konnte nach einer Woche mehr als mancher Azubi nach einem Jahr

...könnte sofort anfangen hier zu arbeiten

 

Büro soziale Einrichtung:

...schnelle Auffassungsgabe

...genaues Arbeiten

...sieht selbstständig, was zu erledigen ist

...gute Chance auf Ausbildungsplatz

 

Werbeagentur:

...sehr starkes Interesse an den Betätigungsfeldern der Werbeagentur

...schnelles und korrektes Umsetzen der Arbeitsaufträge

...sehr freundlich und zuvorkommend

 

Personalbüro:

...sieht, was zu erledigen ist und arbeitet sehr selbstständig

...hat sich sehr gut in den Arbeitsprozess integriert

...entwickelt sich zu einer großen Stütze unserer Abteilung

 

Jugendzentrum:

"Eure Schüler sind schon von einem anderen Schlag als die Praktikanten, die wir sonst haben. Die sind viel selbstständiger, brauchen weniger Anweisungen, sehen eigenständig, an welchen Ecken etwas zu tun ist. [...] Wir freuen uns, wenn Ihr uns wieder jemanden schickt."

 

Soziale Einrichtung:

"Die Praktikantin hat sich sehr schnell eingewöhnt, sie ging von Anfang an schnell von sich aus auf die Kinder ein, hat ein Händchen fürs Kind, agiert professionell im Hintergrund, sie ist sehr selbstständig in der Arbeit. Von den Schülern wird sie als sehr geduldig, höflich, liebevoll aber auch bestimmt geschildert. Sie ist sehr einsatzfreudig und nahezu in allen denkbaren Bereichen einsetzbar. Wir haben viele Praktikanten bei uns, aber Ihre Schülerin sticht deutlich heraus."